Bundesforum Mittelstand

Sie sind hier > Startseite

WILLKOMMEN

Präsident des Bundesforum Mittelstand e.V. Thorsten Ladwig

Präsident des Bundesforum Mittelstand e.V.
Thorsten Ladwig



Das Bundesforum Mittelstand e.V. stellt die Interessen seiner Mitglieder in besonderer Weise in das Zentrum seiner Aktivitäten. Dabei ist die Förderung der Wirtschaft ein zentrales Thema des Verbandes. Durch die Exklusivität in den einzelnen Branchen garantieren wir unseren Mitgliedern ein hohes Maß an individueller Unterstützung mit vielfältigen wirtschaftlichen Möglichkeiten.

Die Philosophie unseres Verbandes gründet darauf, die Arbeit von Regierung, Parlament und Ministerien zu unterstützen. Das Bundesforum Mittelstand stärkt mit seinen Mitgliedern den Dialog in Gesellschaft und Politik hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Wertschöpfungspotential. Die größte soziale Leistung ist eine funktionierende Wirtschaft. In diesem Sinne folgen wir dem Leitspruch des Verbandes: "Mittelstand begeistert".

Der Mittelstand kann aber nur begeistern, wenn die politischen Rahmenbedingungen stimmen.

Die aktuelle Wirtschaftspolitik der Bundesregierung in Sachen Wettbewerbsfähigkeit bewerten die deutschen Industrieunternehmen mit einer "Drei minus". Dabei sind die hohen Energiekosten in Deutschland aktuell nicht nur größtes Konjunkturrisiko, sondern wachsen sich zu einem strukturellen Hemmschuh aus und das nicht nur in einzelnen Branchen.

Unser Bundesforum Mittelstand möchte eine aktive Rolle dabei übernehmen, Unternehmer und Führungskräfte im Dialog untereinander vereinen und aktiv und fördernd mit dem Netzwerk auf die Gesellschaft wirken. Wir wollen einen Dialog über die Rolle und das Selbstverständnis sowie die gesellschaftliche Akzeptanz einer zukunftsorientierten Industrie anstoßen.

Die einfache Formel lautet: Der energie- und ressourceneffizienteste Standort wird zukünftig angesichts wachsender Energie- und Ressourcenpreise auch der wettbewerbsfähigste Standort sein. Kluge Umweltpolitik ist zugleich Innovationspolitik und damit Technologietreiber für neue Wachstums- und Beschäftigungsfelder. Mit einer ökologischen Industriepolitik kann eine nachhaltige industrielle Entwicklung gefördert werden.

Ihnen als Unternehmerinnen und Unternehmern der mittelständischen Wirtschaft wollen wir eine Plattform, ja eine Dienstleistung bieten, damit Sie Ihr Geschäft auch über Grenzen hinweg ausbauen und sich im Rahmen unseres Netzwerkes einmischen können - zum Wohle unserer Gesellschaft.

Darum "lohnt" es sich, Mitglied im Bundesforum Mittelstand e.V. zu sein oder auch zu werden!

Präsident des Bundesforum Mittelstand e.V. Thorsten Ladwig

NEWS

  • 28.09.2016
    Veranstaltung der Wirt- schaftsregion Hessen/ Rhein-Main-Neckar, ...
    mehr Infos
  • 23.09.2016
    4. Außenwirtschaftstag in Cottbus, ...
    mehr Infos
  • 03.08.2016
    Stefan Schmitz ist seit dem 3. August Leiter Außenwirtschaft, ...
    mehr Infos
  • 14.07.2016
    Marokkanische Delegation zu Gast, ...
    mehr Infos

BUNDESFORUM MITTELSTAND │ Schiffbauerdamm 40 / 2205 │ 10117 Berlin │ Tel. +49 30 8975 6851 │ FAX +49 30 8975 6852 │ FAQKontaktImpressum